anschauungsmodell

Anschauungsmodell Traktor

Anschauungsmodell zu den mechanischen Komponenten eines Traktors

modell15-Mo

ACCENTFORM wurde von der Firma GKN beauftragt ein Traktormodell im Maßstab 1:2 für die Agritechnika in Hannover zu fertigen. Das Modell repräsentiert die vielfältige Produktpalette in Form von Fahrantrieb, Felgen oder Gelenkwellen der Firma auf einer der weltweit größten Landtechnikmessen. Das besondere an dem Projekt war die ungewöhnlich hohe Anzahl von unterschiedlichen Fertigungsverfahren.

Mithilfe des Fertigungsverfahrens „Rapid prototyping“ wurden die original 3D Datensätze auf den gewünschten Maßstab skaliert und so aufgeteilt, dass sie mit einem 3D Drucker in Polyamid gefertigt werden konnten. Dabei kamen alleine über 120 3D Druckteile zusammen die anschließend zu Antriebswellen, Kupplungen Lamellenbremsen oder ganzen Fahrantrieben zusammen geklebt wurden. Zu den Modulen aus dem 3D Drucker wurden aber auch die Felgen aus GFK gefertigt, welche von unserem Fräscentrum im Form- & Modellbaubereich unterstützt wurden. Das Halterungssystem sowie das Chassis des Traktormodells bestehend aus Plexiglas, wurden von unseren Designteam konstruiert, geschachtelt und zum Lasern und Biegen an eine externe Firma weiter gereicht.

Auch die Rohrrahmenkonstruktion, welche die Silhouette eines Traktors darstellen soll wurde zunächst im 3D CAD entworfen und mit einer CNC Rohrbiegemaschine gebogen und verschweißt. Abschließend ist zu sagen, dass an dem Projekt über 400 Einzelteile verbaut wurden.

Kunde:

GKN Land Systems
www.gkn.com

Abmessungen:

Länge 3.200 mm
Breite 1500
Höhe 1900