Riesenhände für IAA-Messestand

Auf der international bedeutenden Automobilfachmesse IAA in Frankfurt 2019 hat AUDI sein neues Cabrio-Modell besonders auffällig präsentiert: der Audi A5 40 TDI quattro wird von zwei weißen Riesenhänden in Szene gesetzt. Der Messestand wird durch diese Inszenierung zu einem besonderen Hingucker, zu dem wir unseren Beitrag leisten durften.

Im Auftrag der Firma Metron eging GmbH haben wir die beiden über 5m großen Hände aus GFK angefertigt. Zunächst wurden die überdimensionalen Hände anhand der gelieferten CAD-Dateien auf einem fünfachsigen CNC- Bearbeitungszentrum aus Styropor gefräst. Um eine harte Oberfläche zu erhalten, wurden die Styropor-Modelle mit einer 3 mm starken GFK- Schicht im  Handlaminatverfahren ummantelt. Um die überdimensionalen Hände möglichst leicht zu halten, wurde das gesammte Styropor anschließend aus dem Inneren herausgelöst. Damit eine glatte und ebene Oberfläche erzeugt wird, muss die gesamte Fläche gespachtelt, geschliffen, gefüllert, geschliffen und grundiert werden. Anschließend erfolgte eine weiß-matte Lackierung. Die gute Zusammenarbeit mit dem Kunden gewährleistete die problemlose Montage an das kundenseitige Gerüst.

Bilder aus der Fertigung:

 

Ravensburger Spielfiguren

Der Spielehersteller Ravensburger ist weltweit durch seine Gesellschaftsspiele und Puzzles bekannt. Um die Neugier der Kunden zu wecken strebt er an, vor den Geschäften einige beliebte Spielfiguren aufzustellen.

Zu diesem Zweck wurde bei ACCENTFORM eine Reihe der Spielfiguren in Größen zwischen 1,2-1,5 m nachgebildet. Dabei handelte sich um vier Charaktere aus vier verschieden Spielen: den Hasen von Lotti Karotti, den Pinguin aus Plitsch-Platsch Pinguin, die Kakerlake aus Kakerlakak und den Maulwurf aus Maulwurf Company.

Zuerst wurden aus den 2D-Figuren 3D-Modelle erstellt. Anschließend wurden die stark vergrößerten Spielfiguren in einen Hartschaum CNC gefräst und im Handlaminatverfahren mit GFK ummantelt. Abschließend erfolgte die Grundierung und Airbrush-Lackierung. Besonders wichtig dabei ist die Einhaltung des Corporate Designs. Durch eine Bodenplatte haben die Objekte ein Podest erhalten, das gegen Umfallen und Diebstahl schützt.

 

Sportwagen aus Styropor

Im Auftrag der Firma Neulant van Exel durften wir ein schickes Sportwagen-Modell in Originalgröße herstellen.

Anhand der gelieferten 3D Daten wurde eine 1 : 1 Nachbildung aus einem großformatigen Styroporblock hochpräzise gefräst. Das 4,8 m lange Modell wurde auf einer 5-Achs Portalfräsmaschine (10 x 4,5 m) in einer Aufspannung hergestellt.

Die Autoreifen wurden separat gefräst und später beweglich am Modell angebracht. Die offenporige Styropor-Oberfläche wurde mit einer mineralischen Spachtelmasse durch manuelles Bearbeiten geschlossen und schwarz/rot bemalt. Weitere Anpassungen, sowie die Montage der Lampen wurden kundenseitig vorgenommen.

Der Luxus-Schlitten wurde zunächst als Bühnen-Kulisse beim Auftritt eines bekannten deutschen Rapper-Duos verwendet.

Bilder aus der Fertigung:

Straußfiguren für Strausberg

Im Auftrag von der Bundeswehr hat ACCENTFORM nach einer gewonnenen Ausschreibung zwei große Strauß-Plastiken angefertigt.

Die gut zweieinhalb Meter großen Vögel wurden zunächst nach Vorlagen von Hand geschnitzt. Um der Plastik Stabilität zu verleihen, wurden die Füße aus massiven Stahlrohr geschweißt und auf einem Stahl-Podest befestigt. Um eine harte und witterungsfeste Oberfläche zu erhalten, wurden die Vogel-Plastiken komplett mit einer 2 mm starken GFK- Schicht im Handlaminatverfahren ummantelt. Nach dem die Oberfläche gespachtelt, geschliffen und grundiert wurde, konnte dem Strauß-Paar durch eine Airbrush-Lackierung ein realistisches Aussehen verliehen werden.

Seit Mai 2018 schmücken die riesigen Straußvögel den Kreisel in der Nähe der Hardenberg-Kaserne und begrüßen die vorbeifahrenden Besucher der Garnisonsstadt Strausberg.

Presseberichte:
Strausbergs Super-Strauße (MOZ)
Debate um gelbe Streifen (MOZ)

Bilder aus der Fertigung:

Pferdefigur – Spirit

Der wilde Mustang Spirit ist der Held in einer bekannten Super RTL-Serie und inzwischen nicht nur den Mädchen zwischen 6-9 Jahren bekannt.  Er ist ein besonderer Freund und Seelenverwandter der 12-jährigen Lucky und begleitet sie täglich auf Ihren spannenden Abenteuern.

Im Auftrag von Kinder-Fernsehsender Super RTL wurde eine originalgetreue 2m hohe Spirit-Figur aus GFK hergestellt. Zunächst wurde der Körper anhand der gelieferten CAD-Dateien auf einem CNC- Bearbeitungszentrum aus Styropor gefräst. Um eine harte und witterungsfeste Oberfläche zu erhalten, wurde die weiche Styropor-Oberfläche mit einer 2 mm starken GFK- Schicht im  Handlaminatverfahren ummantelt. Damit eine glatte und ebene Oberfläche erzeugt wird, muss die gesamte Fläche gespachtelt, geschliffen, gefüllert, geschliffen und grundiert werden. Dieser Arbeitsvorgang ist sehr zeitintensiv und beeinflusst im Wesentlichen die Produktqualität. Durch eine professionelle Bemalung von Graffiti-Künstler BeNeR1 wurde der Pferdeskulptur das Leben eingehaucht. Zum Schutz der Airbrush- Lackierung und für eine naturidentische Optik wurde abschließend ein extrem matter Klarlack aufgetragen. Die fertige Skulptur ist auf einer mobilen Bodenplatte mit vier Rädern montiert, um Mobilität an wechselnden Ausstellungsorten zu gewährleisten.

Bilder aus der Fertigung:

Riesengolfball

Riesengolfball als Hingucker und Werbefläche

Überdimensionale Golfbälle aus dem Hause ACCENTFORM sind absolute Hingucker auf den Golfplätzen und in dessen Nähe. Sie können mit Logos und Schriftzügen foliert werden und dienen damit zusätzlich als exklusive Werbefläche.

Diese großformatige, hochglänzend mit Gelcoat beschichtete GFK-Kugel überzeugt mir ihrer originalgetreuen Optik eines Golfballs in einem Maßstab von ca. 1:55. Ein Riesengolfball wird aus zwei Halbkugeln mit einem Durchmesser von 2300 mm im Handlaminatverfahren in einer Wandstärke von ca. 4 mm gefertigt. Eine ca. 80 cm hohe Tee-Nachbildung dient als optische Ergänzung des Golfballs und bietet sich gleichzeitig als ein Podest für den außergewöhnlichen Eyecatcher an.


GFK – Golfball als Toilette

Die GFK – Einhausung in Form eines Golfballs findet Anwendung als Sanitärzelle, z.B. auf Golfplätzen. Die formschöne, interessante äußere und innere Gestaltung der Sanitärzelle macht diese zu einem einzigartigen Ausstattungsgegenstand.

Die äußere Hülle der Golfball-Toilette bestehend aus widerstandfähigem GFK-Laminat mit einer UV-beständigen Oberflächenbeschichtung aus Gelcoat.

Mit einem Durchmesser von 2300 mm bietet die GFK – Golfball-Toilette ein Raumangebot, wie es in dieser Form einmalig ist.

 


Riesengolfball im Kreisel – eine runde Sache

Wie könnte man effektiver auf einen Golfplatz hinweisen?
In einem neu gebauten Kreisel in Lesce (Slovenien) wurde ein Riesengolfball auf einem Tee eindrucksvoll platziert. Dieser runde XXL-Hingucker befindet sich in der Nähe des ältesten und schönsten slowenischen Golfplatzes Royal Bled.

Presse: Gorenjski Glas

Fotos aus der Produktion:

 

GFK-Verkleidungen für Krone

Verkleidung für Feldhäcksler BIG X

ACCENTFORM fertigt im Auftrag der Bernard Krone GmbH & Co. KG Karosserieverkleidungen für den leistungsstarken Feldhäcksler der Serie Big X 480-630. Das organisch geformte Karosseriesegment im typischen Krone Grün-Beige verleiht der Maschine ein unverwechselbares Äußeres und gewährleistet einen optischen Wiedererkennungswert auf dem Markt.

Übersicht der Big X-Karosserieteile, hergestellt von ACCENTFORM:

  • Frontschutz, dreiteilig
  • Seitenschutz, dreiteilig
  • Seitenklappe, zweiteilig
  • Heckklappe

 

Die GFK-Flächen bis zu einer Größe von 2,0 x 3,5m lassen sich in Stückzahlen von über 250 Einheiten pro Jahr im herkömmlichen RTM-Verfahren äußerst wirtschaftlich produzieren. Anhand der Fotostrecke und unseres Videos kann man die einzelnen Produktionsschritte vom Zuschnitt der Glasfasermatte, über die RTM-Injektion und Montage der Bauteile bis zur Auslieferung der GFK-Verkleidungen gut nachvollziehen.

Das RTM- Verfahren (Resin- Transfer- Moulding, bzw. Resin- Transfer- Molding) im Hause ACCENTFORM bietet durch die konzipierte Fertigungsstruktur den Vorteil, dass eine feingliedrige Aufgliederung der Arbeitsinhalte erfolgen kann.

Dadurch ist es möglich Mitarbeiter schnell und sicher in die einzelnen Fertigungsschritte einzuarbeiten. Dieses gewährleistet eine prozeßsichere Fertigung und hohe Flexibilität in der Ausbringungsmenge.

Nach der verfahrenstechnisch notwendigen Besäumung – die bei ACCENTFORM mittels Roboter erfolgt – werden an den Karosserieteilen auf der Innenseite Verstärkungs- und Adaptionsteile eingeklebt.

Um eine dauerhafte und sichere Klebeverbindung zu gewährleisten, werden die KTL-beschichteten Metallteile mittels eines 2K MMA-Klebstoffes verklebt.

Fertigung im RTM-Verfahren:

Verkleidung für AX-Transportwagen

Ein weiteres Karosserieteil produziert im Hause ACCENTFORM wird bei Krone für die Serie Lade- und Häckseltransportwagen AX benötigt. Diese GFK-Verkleidung wird im Handlaminatverfahren hergestellt.

Die Auslieferung der ACCENTFORM Karosseriesätze erfolgt auf speziellen Transportgestellen, die eine sichere Beförderung bis zur kundenseitigen Produktionsstraße garantieren.

 

Wohnmobil – Carado – Sunlight

Für reisebegeisterte Abenteurer und Liebhaber der Freiheit ist ein Wohnmobil das Reisemittel der ersten Wahl und ein mobiles Zuhause.

Für die Firma Capron produziert ACCENTFORM in einer Serie von ca. 600 Stück pro Jahr die Frontverkleidung für beliebte Wohnmobile der Marke Sunlight und Carado. Die integrierte Wohnmobil-Front mit eigener Markensprache besteht frontseitig aus nur einem GFK-Teil. Die Rückseite setzt sich dagegen aus acht geklebten und montierten GFK-Teilen zusammen.

Alle Segmente der Wohnmobil-Front werden im RTM-Verfahren produziert. Anschließend übernehmen unsere Robotersysteme das Besäumen der Kanten und der Ausfräsungen. Zusätzlich erfolgt eine Querverstrebung aus Metall, sowie die Montage von zwei Lüftungsgittern.

 

 

Verkleidung für Ballenpressen

Landmaschinen zeichnen sich heute durch modernste Technik und innovatives Design aus.

Für eine neue Generation von Rundballenpressen der Firma Fendt und Massey Ferguson fertigt ACCENTFORM die GFK-Verkleidung für die Serie F 130.

Eine Seitenverkleidung hat eine Oberfläche von ca. 5 m²  (2,5 m x 2,0 m). Die Verkleidungen werden aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) im RTM-Verfahren hergestellt. Für die Firma Fendt werden diese GFK-Karosserieteile in einer grünen Farbe mit einen witterungsbeständigen Gelcoat ausgeführt. Die Firma Massey Ferguson erhält eine rote Oberfläche.

Nach der Formgebung werden die Verkleidungsteile mittels Roboter beschnitten. In der abschließenden Montage erhält das Karosseriesegment einen Stahlrohrrahmen für die Aussteifung und Anbindung an die Maschine. Abschließend erhalten die GFK-Verkleidungen noch eine graue Matt-Lackierung. Die Belieferung erfolgt just in time.

 

 

Gigantischer Nagel für Hornbach

Im November 2017 wurde eine neue HORNBACH-Filiale in Halle eröffnet. Für eine Werbekampagne zu diesem Anlass wurde bei uns die Herstellung eines gigantischen Nagels beauftragt.

Gigantischer Nagel vor dem TransportAls Vorlage diente uns der größte Nagel aus dem HORNBACH-Sortiment, dessen Maße und Form wir in einem Maßstab von ca. 1:140 übernommen haben.

Der 14 m lange Nagel wurde aus einem Hartschaum gefräst und anschließend mit ca. 4 mm GFK überlaminiert. Die Laminatstruktur wurde durch mehrfaches schleifen und spachteln egalisiert. Abschließend wurde dem Objekt mittels eines Metallic-Lackes eine realistische Oberfläche verliehen.

Für eine stabile Befestigung des Riesennagels auf der LKW-Ladefläche haben wir drei robuste Halterungen in passendem Orangeton angefertigt. Der ganze LKW wurde in HORNBACH-Style nach Kundenwunsch dekoriert und farbig angepasst.

Der Riesennagel zog auf dem auffälligen LKW drei Wochen in Halle und Umgebung als Promotion-Objekt durchs Land und machte auf die Neueröffnung aufmerksam.