Ravensburger Spielfiguren

Der Spielehersteller Ravensburger ist weltweit durch seine Gesellschaftsspiele und Puzzles bekannt. Um die Neugier der Kunden zu wecken strebt er an, vor den Geschäften einige beliebte Spielfiguren aufzustellen.

Zu diesem Zweck wurde bei ACCENTFORM eine Reihe der Spielfiguren in Größen zwischen 1,2-1,5 m nachgebildet. Dabei handelte sich um vier Charaktere aus vier verschieden Spielen: den Hasen von Lotti Karotti, den Pinguin aus Plitsch-Platsch Pinguin, die Kakerlake aus Kakerlakak und den Maulwurf aus Maulwurf Company.

Zuerst wurden aus den 2D-Figuren 3D-Modelle erstellt. Anschließend wurden die stark vergrößerten Spielfiguren in einen Hartschaum CNC gefräst und im Handlaminatverfahren mit GFK ummantelt. Abschließend erfolgte die Grundierung und Airbrush-Lackierung. Besonders wichtig dabei ist die Einhaltung des Corporate Designs. Durch eine Bodenplatte haben die Objekte ein Podest erhalten, das gegen Umfallen und Diebstahl schützt.

 

Pferdefigur – Spirit

Der wilde Mustang Spirit ist der Held in einer bekannten Super RTL-Serie und inzwischen nicht nur den Mädchen zwischen 6-9 Jahren bekannt.  Er ist ein besonderer Freund und Seelenverwandter der 12-jährigen Lucky und begleitet sie täglich auf Ihren spannenden Abenteuern.

Im Auftrag von Kinder-Fernsehsender Super RTL wurde eine originalgetreue 2m hohe Spirit-Figur aus GFK hergestellt. Zunächst wurde der Körper anhand der gelieferten CAD-Dateien auf einem CNC- Bearbeitungszentrum aus Styropor gefräst. Um eine harte und witterungsfeste Oberfläche zu erhalten, wurde die weiche Styropor-Oberfläche mit einer 2 mm starken GFK- Schicht im  Handlaminatverfahren ummantelt. Damit eine glatte und ebene Oberfläche erzeugt wird, muss die gesamte Fläche gespachtelt, geschliffen, gefüllert, geschliffen und grundiert werden. Dieser Arbeitsvorgang ist sehr zeitintensiv und beeinflusst im Wesentlichen die Produktqualität. Durch eine professionelle Bemalung von Graffiti-Künstler BeNeR1 wurde der Pferdeskulptur das Leben eingehaucht. Zum Schutz der Airbrush- Lackierung und für eine naturidentische Optik wurde abschließend ein extrem matter Klarlack aufgetragen. Die fertige Skulptur ist auf einer mobilen Bodenplatte mit vier Rädern montiert, um Mobilität an wechselnden Ausstellungsorten zu gewährleisten.

Bilder aus der Fertigung:

Riesengolfball

Riesengolfball als Hingucker und Werbefläche

Überdimensionale Golfbälle aus dem Hause ACCENTFORM sind absolute Hingucker auf den Golfplätzen und in dessen Nähe. Sie können mit Logos und Schriftzügen foliert werden und dienen damit zusätzlich als exklusive Werbefläche.

Diese großformatige, hochglänzend mit Gelcoat beschichtete GFK-Kugel überzeugt mir ihrer originalgetreuen Optik eines Golfballs in einem Maßstab von ca. 1:55. Ein Riesengolfball wird aus zwei Halbkugeln mit einem Durchmesser von 2300 mm im Handlaminatverfahren in einer Wandstärke von ca. 4 mm gefertigt. Eine ca. 80 cm hohe Tee-Nachbildung dient als optische Ergänzung des Golfballs und bietet sich gleichzeitig als ein Podest für den außergewöhnlichen Eyecatcher an.


GFK – Golfball als Toilette

Die GFK – Einhausung in Form eines Golfballs findet Anwendung als Sanitärzelle, z.B. auf Golfplätzen. Die formschöne, interessante äußere und innere Gestaltung der Sanitärzelle macht diese zu einem einzigartigen Ausstattungsgegenstand.

Die äußere Hülle der Golfball-Toilette bestehend aus widerstandfähigem GFK-Laminat mit einer UV-beständigen Oberflächenbeschichtung aus Gelcoat.

Mit einem Durchmesser von 2300 mm bietet die GFK – Golfball-Toilette ein Raumangebot, wie es in dieser Form einmalig ist.

 


Riesengolfball im Kreisel – eine runde Sache

Wie könnte man effektiver auf einen Golfplatz hinweisen?
In einem neu gebauten Kreisel in Lesce (Slovenien) wurde ein Riesengolfball auf einem Tee eindrucksvoll platziert. Dieser runde XXL-Hingucker befindet sich in der Nähe des ältesten und schönsten slowenischen Golfplatzes Royal Bled.

Presse: Gorenjski Glas

Fotos aus der Produktion:

 

JCVD - Skulptur XXL

Übergoße Skulptur – Jean Claude van Johnson

Ende 2017 startete exclusiv bei AMAZON die neue Streaming-Serie „Jean-Claude Van Johnson“. Für die weltweite Film-Premiere am 12.12.2017 in Paris wurde von uns im Auftrag der Eventagentur GRAL eine übergroße Skulptur beauftragt. Die Statue soll den bekannten Actionheld Jean Claude van Damme darstellen, der sich in der JCVJ-Serie selbst spielt.

Ein Teil des Auftrags waren zwei Säulen inclusive Sockel unter den Füßen der monumentalen Figur. Die Säulen wurden aus Styropor und die Sockel aus Holzplatten erstellt und mit Marmor-Optik versehen.

Die 2,7 m breite Figur haben wir zunächst grob aus Styropor gefräst. Alle Details, wie z. B. Gesichtszüge und Muskelpartien wurden manuell vom Künstler Waldemar Neumann nach Fotovorlagen modelliert. Die Styropor-Oberfläche wurde anschließend mit Struktur und Goldpatina versehen. Unsere Skulptur ist im Paris wortwörtlich gut angekommen, machte neben dem Actionheld eine gute Figur bei der Premiere und hat es sogar in die Bildzeitung geschafft 😉

Bilder aus der Fertigung:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Banner - Werbefiguren aus Kunststoff

Dickie und Lachgummi

Unser Kunde beauftragte uns für eine Neueröffnung seiner Süßigkeitenwelt in Oberhausen zwei beliebte Werbefiguren aus GFK im XXL Format herzustellen.

Die Figur „Dickie“ von den Super Dickmann´s Schokoküssen in einer Höhe von ca. 1m mit wechselnder Kopfbedeckung sollte den Eintritt zum Laden versüßen. Die Kinder sowie Erwachsene sollten bei dem im hinteren Bereich stehendem 2,5m hohen Lachgummi große Augen bekommen. Seine großen Kulleraugen bewegen sich nämlich in einem bestimmten Takt. Bis es allerdings zu großen Augen und Lust auf Süßes gekommen ist, mussten einige Handgriffe erledigt werden.

Der Dickie sowie das Lachgummi wurden aus Styropor geschnitzt. Für eine festere und lackierfähige Oberfläche wurde das Styropor mit GFK ummantelt. Dickie war so schon bereit für den „Schokoladenüberzug“. Die Besonderheit sind die originalen Chucks in der Schuhgröße 56. Allerdings mussten die weißen Schuhe noch in Orange gefärbt werden.

Das Lachgummi musste nach der Ummantelung von dem Styropor entkernt werden, um Platz für die Technik zu schaffen. Nachdem dies und die Feinarbeiten abgeschlossen wurde, konnte auch dem Lachgummi mit den bunten Farben im Airbrushverfahren Leben eingehaucht werden. Die separat laminierten/lackierten Augen wurden dann auf den Achsen in den Augenhöhlen eingesetzt und mit der Technik im Inneren verdrahtet und im gewünschten Takt mit einer Siemens Logo programmiert.

Wir bedanken uns für die Fotografien von Guido Leifhelm · Exklusive Eventfotografie,  www.leifhelm-eventfotografie.de

Bilder aus der Fertigung:

michelin

Bibendum (Michelin-Mann)

Ein Promotionobjekt der besonderen Art!

2000 wurde Bibendum – das allseits beliebte und beleibte Michelin-Männchen – von einer Jury der Financial Times zum besten Unternehmenslogo aller Zeiten gewählt. Dem Ursprungsmythos nach entsprang der Michelin-Mann der Fantasie des Unternehmensgründers Édouard Michelin.

Das von Accentform gefertigte Promotionsobjekt des populären Maskottches wurde aus GFK im aufwändigen Handlaminatverfahren gefertigt. Mit einer Boden- und Revisionsklappe für die bauseitige Montage, sind die Objekte für effektive Promotionen auf Flachdächern geeignet. Weil auch ein Reifenmann sich nicht immer alleine fortbewegen kann, wurde dieser Bibendum zerlegbar konstruiert und lässt sich so zum nächsten Einsatzort befördern.

Longneck Flasche

GFK-flaschenExklusiv für einen unserer Kunden fertigen wir eine überdimensionale GFK-Longneck-Flasche im Handlaminatverfahren.

Die Promotion-Flasche eignet sich ideal für Werbezwecke und als Blickfang im Eingangsbereich von Gaststätten, auf Getränkewagen oder daheim im eigenen Garten.

Die bekannte 0,33 l Bierflasche erhält bei uns eine Höhe von ca. 3000 mm und einen Durchmesser von 750 mm.

Die Promotion-Flasche ist durch eine ca. 3 mm starke Laminatwand formstabil. Durch eine Lackierung nach Kundenwunsch wird zusätzlich Witterungs- beständigkeit erreicht.

 

 

 

GFK Promotionsfiguren

Rolli und Falthauser

bavaria-accentform-falthaus

Für die BAVARIA Filmstadt durften wir zwei ganz besondere Unikate herstellen – GFK-Werbefiguren: Rolli und Falthauser.

Rolli – die Filmrolle – ist das Logo der Filmstadt; Falthauser ist eine Figur aus „Lissi und der wilde Kaiser“, der beliebten Sissi-Animationsparodie von Bully Herbig.

Beide Figuren sind jeweils ca. 1,6 m groß und bestehen aus einem Polystyrol-Hartschaumkern und einer witterungsfesten GFK-Ummantelung. Rolli wurde mit einem Lack-Finish versehen, während Falthauser detailgetreu und hochwertig im Airbrushverfahren versiegelt wurde. So konnten wir ein besonders tiefes und stark schimmerndes Schwarz für Falthausers Frack herstellen.

 

 

Bilder aus der Fertigung:

Wir danken der Bavaria Film GmbH für die Zusammenarbeit. Die Darstellung der Bilder erfolgt mit freundlicher Genehmigung der herbX film und Bavaria Film GmbH.