michelin

Bibendum (Michelin-Mann)

Ein Promotionobjekt der besonderen Art!

2000 wurde Bibendum – das allseits beliebte und beleibte Michelin-Männchen – von einer Jury der Financial Times zum besten Unternehmenslogo aller Zeiten gewählt. Dem Ursprungsmythos nach entsprang der Michelin-Mann der Fantasie des Unternehmensgründers Édouard Michelin.

Das von Accentform gefertigte Promotionsobjekt des populären Maskottches wurde aus GFK im aufwändigen Handlaminatverfahren gefertigt. Mit einer Boden- und Revisionsklappe für die bauseitige Montage, sind die Objekte für effektive Promotionen auf Flachdächern geeignet. Weil auch ein Reifenmann sich nicht immer alleine fortbewegen kann, wurde dieser Bibendum zerlegbar konstruiert und lässt sich so zum nächsten Einsatzort befördern.

Kunde:

ProLicht Werbung GmbH
Schinkelstr. 4
D – 31137 Hildesheim

www.prolicht.com

Abmessungen:

Gesamtbreite ca. 4450 mm
Gesamthöhe ca. 3500 mm